Die Liste der Kuriositäten ist lang

Wolfgang Beck

Von Wolfgang Beck

Sa, 17. Juli 2004

Lahr

Herbert Fallert von der Erdaushubdeponie im Stadtteil Sulz lässt sich nichts unterjubeln, auch kein Altöl im Fernsehgerät.

LAHR-SULZ. Wenn Herbert Fallert seinen Dienst bei der Erdaushubdeponie in Sulz am Morgen antritt, treibt es ihm zuweilen den Ärger ins Gesicht, wenn er die "wilden Ablagerungen" vor der Deponieschranke wieder mal aufräumen muss. Kühlschränke, Autoreifen, Sofas und jede Menge Müll zählen zu den Sünden, die der Deponiewart in einem schwarzen Buch vermerkt hat.

Fallert ist ein friedliebender Mensch. Wenn es aber um "wilde Ablagerungen" geht, versteht der Platzwart der Sulzer Erdaushubdeponie keinen Spaß mehr. "Das ist eine Sauerei", schimpft der Schutterwälder, denn schließlich könnten die in der Nacht vor der Schranke abgestellten Möbel, Haushaltsgeräte und Autoreifen auf ganz normalem Wege während der Dienstzeiten und dazu zum Nulltarif abgegeben werden. Kein Verständnis hat Fallert auch, wenn während seiner Abwesenheit Fremde hinter den Zaun auf das ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ