Kultur trotz Corona

Die Lörracher Galerie regardez zeigt eine Ausstellung von 22 Künstlern

Barbara Ruda

Von Barbara Ruda

So, 15. November 2020 um 17:04 Uhr

Lörrach

BZ-Plus Im Teil-Lockdown müssen Museen schließen, Galerieen aber dürfen öffnen. In der Lörracher Galerie regardez eröffnete nun die Ausstellung "Komm! ins Offene, Freund!" 22 Künstler sind beteiligt.

Der Teil-Lockdown treibt mitunter seltsame Blüten. So müssen Museen derzeit landesweit geschlossen bleiben, während Galerien ihre Türen öffnen dürfen. In Baden-Württemberg werden sie nämlich nicht der Kultur, sondern dem Einzelhandel zugeordnet. Deshalb konnte am Freitag in der Galerie regardez im Hinterhof der Humboldtstraße 8 die Ausstellung "Komm! ins Offene, Freund!" eröffnet werden (bis 16. Januar).
Der Start der Galerie im Frühjahr fiel in den ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung