Messe Freiburg

100 Aussteller kommen zur "Caravan live" am kommenden Wochenende

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 15. Oktober 2019

Freiburg

Rund 100 Aussteller präsentieren am kommenden Wochenende Reisemobile und Caravans von über 50 Marken sowie technische Ausstattung und Campingzubehör auf dem Freiburger Messegelände. Damit wächst die Veranstaltung, die zum dritten Mal stattfindet, laut der städtischen Messegesellschaft FWTM deutlich. Im vergangenen Jahr waren lediglich rund 80 Aussteller dabei.

Der Schwerpunkt der Fachausstellung liegt auf Fahrzeugen verschiedenster Art und Größe: Reisemobile, Caravans, Campingbusse, Kastenwagen sowie Pick-up-Aufbauten und Faltcaravans. Unter den rund 20 Neuausstellern sind bei den Neufahrzeugen die Marken Iridium, Tourne, Sunliving und Caravelair. Dieses Mal wird die Halle 1 daher erstmalig zusätzlich mit Neufahrzeugen bespielt.

Der Bereich mit Anbietern von Campingequipment, Vorzelten, technischem Zubehör wie Alarmanlagen, Kameras, Navigationsgeräten, Audiotechnik und Satellitenanlagen ist im Vergleich zum Vorjahr ebenfalls deutlich gewachsen und wechselt in die größere Halle 4.

E-Bikes, E-Scooter und E-Roller diverser Hersteller bilden das Thema Mobilität beim Campen ab. Sie können auf einem Testparcours direkt in der Halle Probe gefahren werden. Daneben präsentierten sich auch Campingplätze und diverse Vereine und Verbände aus der Camper-Szene. Auch einen Bereich mit gebrauchten Händlerfahrzeugen gibt es erneut auf der "Caravan live". Diese ist nunmehr auf dem Messeboulevard zu finden.

"Zu den diesjährigen Messehighlights zählt sicherlich das erste vollelektrische Wohnmobil der Marke Iridium am Stand von WOF, das gerade erst auf dem Caravan-Salon in Düsseldorf präsentiert wurde", so FWTM-Chef Daniel Strowitzki. Vergangenes Jahr kamen 14 000 Besucher zu der Veranstaltung.

Die "Caravan live" ist geöffnet von Donnerstag, 17. Oktober, bis Sonntag, 20. Oktober, jeweils von 10 bis 18 Uhr. Eintritt: 10 Euro (7 Euro im Vorverkauf). Die Eintrittskarte ist gleichzeitig RVF-Ticket. Parken kostet 3 Euro. Mehr Infos: http://www.caravanlive.de