Die Musikschule winkt ab

Ingrid Böhm-Jacob

Von Ingrid Böhm-Jacob

Sa, 02. Februar 2013

Rheinfelden

Eine öffentliche Nutzung der Energiedienst-Villa kostet Geld / Verwaltung lotet Modelle aus.

RHEINFELDEN. Seit Monaten steht die denkmalgeschützte Villa der Energiedienst AG an der Rheinbrückstraße vor einer ungewissen Zukunft. Die Immobilie befindet sich in privater Hand, dennoch besteht Interesse, das stattliche Gebäude direkt vor der Rheinbrücke auch für die Öffentlichkeit zu nutzen. Eine tragfähige Lösung zeichnet sich noch nicht ab. Oberbürgermeister Klaus Eberhardt will in den nächsten Monaten deshalb Grundlagen für eine "politische Debatte" untersuchen. Spätestens im Herbst soll das Thema auf die Tagesordnung im Gemeinderat.

Eberhardt spricht von einem "kräftigen Schluck aus der Pulle", wenn er an eine Nutzung des Gründungsbaus von ED denkt. Über eine Ideensammlung von Verwendungszwecken ist der Prozess deshalb noch nicht hinausgewachsen. Ob nun das Stadtmuseum, das beengt im Haus Salmegg gegenüber domiziliert, in der Villa eine Erweiterung erhält oder Tagungsräume entstehen, die ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung