Die neue Straße kommt an

Boris Burkhardt

Von Boris Burkhardt

Do, 13. September 2018

Rheinfelden

Degerfelden bekommt einmalig 5100 Euro für Feldwege / Toilette für Krailochhütte im Gespräch.

RHEINFELDEN-DEGERFELDEN. Der Ortschaftsrat ist froh über die Sanierung der Verbindungsstraße nach Herten, stellte in der vergangenen Sitzung aber aus seiner Sicht noch einige Mängel fest. So befand Gerold Höpfl zum Beispiel des Steinbankett auf gleicher Höhe wie den Fahrbahnbelag für gefährlich, weil immer wieder Steine auf die Fahrbahn gelangen. Laut Ortsvorsteherin Karin Reichert-Moser soll das Bankett noch begrünt werden.

Einig war sich das Gremium am Dienstag, dass die Straße nicht lange in gutem Zustand bleiben würde, sollte sie noch einmal als Umleitung ausgewiesen werden wie zuletzt während der Bauarbeiten in der Warmbacher Straße. "Die Straße ist nicht für diesen Verkehr ausgelegt", sagte Reichert-Moser unter Zustimmung der Ortschaftsräte. Auch sollte regelmäßig kontrolliert werden, ob Fahrzeuge über ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ