"Die Resonanz ist überwältigend"

Kai Kricheldorff

Von Kai Kricheldorff

Di, 24. Juli 2012

Breisach

BZ-INTERVIEW mit dem Breisacher Künstler Ari Nahor zur Ausstellung "Kunstdialoge am Oberrhein" im Radbrunnen.

BREISACH (kff). Seit 2 Monaten ist das ehrgeizige Ausstellungsprojekt "Kunstdialoge am Oberrhein" an den 3 Standorten Breisach, Müllheim und Weil am Rhein zu sehen. Zum bisherigen Verlauf der Ausstellung, die noch bis 5. August gezeigt wird, fragte BZ-Mitarbeiter Kai Kricheldorff den Breisacher Künstler Ari Nahor, der an ihrer Vorbereitung und Organisation maßgeblich mitgewirkt hat.

BZ: Wie ist die Resonanz des Publikums auf die Ausstellung?

Nahor: Mit einem Wort gesagt, überwältigend. Allein in Breisach sind bisher an die 4000 Besucher in den Radbrunnen gekommen. Jedes Wochenende zählen wir bis zu 300. Über die Pfingstfeiertage waren es mehr als 500. Nur das Markgräfler Museum in Müllheim kann auf Grund der längeren ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ