Psychische Gesundheit

Wie die Corona-Pandemie die Psyche junger Menschen belastet

Akiko Lachenmann

Von Akiko Lachenmann

So, 20. Juni 2021 um 13:26 Uhr

Südwest

BZ-Abo Sonjas Gedanken kreisten nur noch um Corona. Ihr einziger Ausweg war ein Aufenthalt in der Kinder- und Jugendpsychiatrie des Klinikums Stuttgart. Dort kümmern sich Experten um ihr Leid.

Bevor Sonja ins Krankenhaus ging, verbrauchte sie 200 Milliliter Desinfektionsmittel binnen fünf Tagen. Ihre Gedanken kreisten notorisch um die Frage, ob sich das Coronavirus irgendwo auf ihrem Körper niedergelassen hat. Was sie anfasste, desinfizierte sie, vorher und nachher – Türklinken, Stifte, die Zahnbürste, das Notebook. Aus Ekel las sie keine Bücher mehr. "Ganz schlimm waren Schnürsenkel", erzählt die 16-Jährige. "Oder Haargummis."
In Wahrheit heißt Sonja anders. Auf keinen Fall wollen ihre Eltern, dass sie erkennbar ist. Zu groß ist die Furcht, ihr Kind könnte ausgegrenzt oder diskriminiert werden. Seit drei Monaten wohnt Sonja in einem Zweibettzimmer der Kinder- und Jugendpsychiatrie des Klinikums Stuttgart. Die Abteilung liegt jenseits der Besucherströme, am hintersten Ende des Cannstatter Krankenhauses. Besucher sind im Wohnbereich nicht zugelassen. Die Patienten sind zwischen zwölf und 17 Jahre alt, in Notfällen kommen auch Kinder ab sechs Jahren. Die Lektüre im Wartezimmer reicht von den Schlümpfen bis zum Greenpeace-Magazin.
Corona-Pandemie wirkt belastend für psychische Gesundheit
Hier fangen Ärzte und Therapeuten die seelische Not auf, die während der Pandemie laut Studien deutlich zugenommen haben soll. In der viel beachteten Copsy-Studie des ...

Nur für Abonnenten!

Dieser Artikel ist exklusiv für unsere Abonnenten BZ-Plus: Artikel mit diesem Logo lesen Digital-Abonnenten unbegrenzt - registrierte Nutzer nur innerhalb des monatlichen Freikontingents.
BZ-Plus: Artikel mit diesem Logo stehen exklusiv Digital-Abonnenten zur Verfügung.
verfügbar. Wählen Sie ein Digitalabo und lesen Sie sofort unbegrenzt weiter:

BZ-Digital Basis
 

10,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Bleiben Sie überall und jederzeit bestens informiert mit unserer News-App
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantenführer und BZ-Vesper
  • Lesen Sie alle Lokalausgaben bereits ab 22 Uhr des Vorabends bequem in der BZ-eZeitung (PC/Notebook) und in der BZ-App
  • Genießen Sie attraktive Rabatte und exklusive Events in ganz Südbaden mit der BZ-Card
  • Erhalten Sie am Wochenende die druckfrische BZ nach Hause.
Jetzt kostenlos testen

flexibel kündbar

Für Abonnenten der gedruckten Zeitung:
nur 2,60€/Monat

6 Monate zum halben Preis

BZ-Digital Basis
Sparangebot

10,90€ 5,45€ / Monat

    • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de
    • Bleiben Sie überall und jederzeit bestens informiert mit unserer News-App
    • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantenführer und BZ-Vesper
    • Lesen Sie alle Lokalausgaben bereits ab 22 Uhr des Vorabends bequem in der BZ-eZeitung (PC/Notebook) und in der BZ-App
    • Genießen Sie attraktive Rabatte und exklusive Events in ganz Südbaden mit der BZ-Card
    • Erhalten Sie am Wochenende die druckfrische BZ nach Hause.
Jetzt sparen

Laufzeit: min. 6 Monate

Für Abonnenten der gedruckten Zeitung:
nur 2,60€ 1,30€/Monat

BZ-Digital Premium
 

32,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Bleiben Sie überall und jederzeit bestens informiert mit unserer News-App
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantenführer und BZ-Vesper
  • Lesen Sie alle Lokalausgaben bereits ab 22 Uhr des Vorabends bequem in der BZ-eZeitung (PC/Notebook) und in der BZ-App
  • Genießen Sie attraktive Rabatte und exklusive Events in ganz Südbaden mit der BZ-Card
  • Erhalten Sie am Wochenende die druckfrische BZ nach Hause.
Jetzt kostenlos testen

flexibel kündbar

Für Abonnenten der gedruckten Zeitung:
nur 6,90€/Monat

Anmeldung