Singspiel im E-Werk Freiburg

"Die Schönen" inszenieren Mozart als Castingshow

Alexander Dick

Von Alexander Dick

Mo, 24. September 2018 um 19:36 Uhr

Theater

BZ-Plus Mozarts Singspiel "Der Schauspieldirektor" ist keine Oper. "Die Schönen"machen im E-Werk Freiburg folgerichtig eine Revue daraus: als groteske Castingshow.

"Wer an einer Castingshow teilnimmt, dem geht es nicht allein um den Traum vom schnellen Ruhm, sondern vor allem um eine öffentlichkeitswirksame Rückmeldung – lieber eine vernichtende Bewertung von Dieter Bohlen als gar keine", schrieb die Frankfurter Allgemeine Zeitung fünf Jahren. Wahrscheinlich war es vor gut 230 Jahren nicht viel anders. Lieber ein "Gewaltig viele Noten, lieber Mozart" aus dem Mund seiner Majestät Kaiser Josephs II., als in der Salzburgischen Provinz an mangelnder Öffentlichkeit zugrunde gehen. Wobei das kolportierte

Zitat ohnedies nicht dem Einakter "Der Schauspieldirektor" galt, den Kapellmeister Mozart bei einem Lustfest in der ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ