Account/Login

100 Notrufe

Die Silvesternacht in Basel verlief ziemlich ruhig

  • Fr, 01. Januar 2021, 11:59 Uhr
    Basel

     

Rund 100 Notrufe gingen in der Silvesternacht in der der Einsatzzentrale der Basler Polizei ein. Polizei-Patrouillen zeigten ununterbrochen Präsenz und wiesen auf die Einhaltung der Corona-Regeln hin.

Die Basler Kantonspolizei verzeichnet eine ruhige Silvesternacht (Symbolfoto).  | Foto: Kathrin Ganter
Die Basler Kantonspolizei verzeichnet eine ruhige Silvesternacht (Symbolfoto). Foto: Kathrin Ganter
Die Basler Kantonspolizei und die Rettungsorganisationen bilanzieren eine vergleichsweise ruhige Silvesternacht. In der Einsatzzentrale der Polizei gingen ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar