Dietrich-Bonhoeffer-Haus

Die Tagespflege in Schopfheim geht nächste Woche in Betrieb

Nicolai Kapitz

Von Nicolai Kapitz

Sa, 09. November 2019 um 19:59 Uhr

Schopfheim

BZ-Plus "Ein Tagespflegeangebot gibt es sonst in dieser Form in der Region nicht", sagt Curare-Geschäftsführerin Pia Späth. Das Projekt soll pünktlich fertig werden und im Kostenrahmen bleiben.

Das wird Druck vom Kessel nehmen in Sachen Seniorenbetreuung in Schopfheim und der ganzen Umgebung: Am kommenden Freitag wird – termingerecht – die Tagespflege im Erdgeschoss des neuen Dietrich-Bonhoeffer-Hauses in der Bannmattstraße eröffnet. Das Evangelische Sozialwerk Wiesental und der Pflegedienst Curare als Träger beziehungsweise Betreiber der Einrichtung halten hier dann ab dem 18. November wochentags 20 Pflegeplätze vor für Menschen, die zwar noch zu Hause leben, aber tagsüber betreut werden müssen.

Das neue Haus:

Das neue Gebäude ist in den vergangenen Wochen direkt neben dem altehrwürdigen Georg-Reinhardt-Haus in die Höhe gewachsen. Für insgesamt rund 7,5 Millionen Euro – der Kostenrahmen soll auch eingehalten werden – baut das ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ