Account/Login

Die Wehr ist gut aufgestellt, aber...

Hans-Peter Müller
  • Mo, 24. Januar 2022
    Bad Krozingen

     

Bad Krozingens Gemeinderat verabschiedet den Feuerwehrbedarfsplan für 2021-2026 / Belastung durch ständig steigende Anforderungen.

Platz aus allen Nähten: das Feuerwehrgerätehaus in der Kernstadt Bad Krozingen  | Foto: Frank Schoch
Platz aus allen Nähten: das Feuerwehrgerätehaus in der Kernstadt Bad Krozingen Foto: Frank Schoch

. Ist die Bad Krozinger Feuerwehr gut aufgestellt? Wer sich noch an die Radio-Eriwan-Witze erinnert, versteht die Antwort: Im Prinzip ja, aber... Und so zollten Gemeinderat und Bürgermeister dem Bericht von Kommandant Florian Eckert anlässlich der Vorlage des fortzuschreibenden Feuerwehrbedarfsplans größten Respekt für ein "riesiges Engagement". Sie mussten sich aber auch eine ganze Reihe von Notwendigkeiten, Wünschen und Anforderungen für eine auch in Zukunft gut aufgestellte Wehr anhören.

Schon in Bürgermeister Kiebers einleitenden Worten wurden die gestiegenen Anforderungen an die Feuerwehr deutlich: "Die Herausforderungen sind größer geworden, gerade was Einsätze bei Hochwasser oder zur technischen Hilfe anbelangt". Dies bestätigten dann auch die Zahlen des Kommandanten: Von 435 Einsätzen in den letzten drei Jahren betrafen nur 57 ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar