Lörrach

Dieb isst mit dreckigen Händen – 53 Kilo Salat müssen vernichtet werden

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Do, 17. Juni 2021 um 13:26 Uhr

Lörrach

Ein Mann bedient sich mit den Fingern aus der Theke eines Lörracher Supermarktes mit Salat und verspeist ihn vor Ort,ohne zu bezahlen. Aus hygienischen Gründen muss der ganze Salat vernichtet werden.

Am Montagabend, 14. Juni, hat sich ein 32 Jahre alter Mann an einer Frischetheke eines Einkaufsmarktes in Lörrach mit Salat bedient, verspeist und nicht bezahlt, teilte die Polizei am Donnerstag mit.

Während der verspeiste Salat nur von geringem Wert war, hatte sein Tun finanziell für den geschädigten Markt doch weitreichende Folgen. Da der mutmaßliche Dieb sich mit sehr dreckigen Händen bedient hatte, wurden vorsichtshalber die gesamten 53 Kilogramm Salat vernichtet. Dieser hatte einen Wert von über 600 Euro.