Klau

Diebstahl aus Fahrradkörben – 170 Fälle in Freiburg

sill

Von sill

Di, 26. Juni 2012 um 15:36 Uhr

Freiburg

Halten die Radler an einer Ampel, greifen sie zu: In Freiburg hat die Polizei seit Januar 170 Fälle registriert, in denen Diebe Taschen aus Fahrradkörben klauen. Bevorzugte Opfer der Täter: Frauen.

Oft sind es Frauen, die ihre Taschen oder Rucksäcke im Fahrradkorb verstauen. Doch in Freiburg sollten sie diese derzeit lieber umhängen oder festbinden, rät die Polizei. Denn die ...

BZ-Archivartikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 15 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ Plus und BZ-Archivartikeln.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 15 Artikel pro Monat kostenlos
  • Exklusive BZ Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archivartikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ