Chancenreiche Kandidaten

Diese Politiker aus Baden-Württemberg könnten bald im Bund mitregieren

Christopher Ziedler

Von Christopher Ziedler

Do, 16. September 2021 um 12:42 Uhr

Südwest

BZ-Plus Aktuell steht kein Bundesministerium unter der Leitung eines Südwest-Politikers. Wer könnte nach der Bundestagswahl etwas in Berlin werden? Ein Überblick über die chancenreichsten Anwärter.

Das kleine Saarland ist am Kabinettstisch ganz groß und stellt mit Annegret Kramp-Karrenbauer, Peter Altmaier (beide CDU) und Heiko Maas (SPD) derzeit drei Ressortchefs. Aus Baden-Württemberg führt dagegen niemand ein Bundesministerium – nur Annette Widmann-Mauz (CDU) war als Integrationsbeauftragte der scheidenden Regierung am Tisch vertreten.
Wer aber sind die möglichen Namen, auf die in der nächsten ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung