Messanhänger

Dieser Blitzer kommt seit Montag in Lahr zum Einsatz

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 15. September 2021 um 08:02 Uhr

Lahr

Er soll hauptsächlich in der Nähe von Schulen stehen: Ein semi-stationärer Messanhänger ist seit Montag in Lahr zu sehen. Die Stadt hat das Gerät geleast, eine Kaufoption besteht.

Die Stadt Lahr setzt seit Montag einen neuen semi-stationären Messanhänger ein, um die Geschwindigkeit im Verkehr zu kontrollieren. Dieser ermöglicht eine 24-stündige flexible Verkehrskontrolle, heißt es in einer Pressemeldung. Zunächst kommt das Gerät hauptsächlich in der Nähe von Schulen zum Einsatz.

Der Messanhänger kann an unterschiedlichen Örtlichkeiten für einige Tage aufgestellt werden.

Die Stadt least den Anhänger für jährlich 71 000 Euro. Nach drei Jahren besteht die Möglichkeit zur Übernahme des Geräts. Ein flexibles Radermessgerät setzt zudem der Ortenaukreis ein. Auch die Polizei verfügt mittlerweile über ein neues derartiges Messgerät, das im ganzen Kreis aufgestellt wird.