Account/Login

Direktvermarktung

Dikome-Verein Schopfheim-Langenau scheut die Arbeit mit 15 Tonnen Kaffee nicht

  • Mo, 23. Mai 2022, 08:03 Uhr
    Schopfheim

     

BZ-Plus Nach Wochen auf hoher See müssen fast 250 Säcke Kaffeebohnen aus Kamerun in Schopfheim-Langenau abgeladen werden. Der Dikome-Verein spürt die Preisexplosion und sucht noch Mitstreiter.

Die Helfer des Dikome-Vereins mit dem ... Tonnen Kaffeebohnen lagerten sie ein.  | Foto: Gudrun Gehr
Die Helfer des Dikome-Vereins mit dem Vorsitzenden Richard Renz (Zweiter von rechts) gingen mit guter Laune an die harte Arbeit. Rund 15 Tonnen Kaffeebohnen lagerten sie ein. Foto: Gudrun Gehr
Nach Wochen auf hoher See steht der sehnsüchtig erwartete Container vor dem Werkstor des Kaffeecenters des Dikome/Kamerun-Vereins an der Fabrikstraße in Langenau. Er ist bis zum Rand gefüllt mit 247 ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar