Account/Login

Hauptversammlung

DRK Rheinfelden vertagt Entscheidung über Gründung einer gGmbH

Leon Ziegler
  • So, 11. September 2022, 12:02 Uhr
    Rheinfelden

BZ-Plus Der Ortsverein Rheinfelden des Deutschen Roten Kreuzes hat weiteren Gesprächsbedarf, ob der Rettungsdienst ausgegliedert werden soll. Die Entscheidung darüber an der Hauptversammlung wird vertagt.

Soll der Rettungsdienst, der auch Blut...sverein hat dazu noch Gesprächsbedarf.  | Foto: Hrvoje Miloslavic
Soll der Rettungsdienst, der auch Blutspenden organisiert (hier 2020), ausgegliedert werden? Der Ortsverein hat dazu noch Gesprächsbedarf. Foto: Hrvoje Miloslavic
Der Ortsverein Rheinfelden des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) möchte die Abteilung Rettungsdienst in eine gemeinnützige Gesellschaft (gGmbH) ausgliedern. Bei der ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar