Euroairport

Easyjet startet seinen Flugverkehr wieder – aber noch nicht in Basel

Michael Baas

Von Michael Baas

Fr, 29. Mai 2020 um 11:00 Uhr

Wirtschaft

Für den Euroairport ist Easyjet die wichtigste Airline. Ab dem 15. Juni fliegen ihre Flugzeuge wieder – jedoch nicht von Basel aus. Easyjet plant zudem den Abbau von Stellen und eine Reduzierung der Flotte.

Die Corona-Krise zwingt den britischen Billigflieger Easyjet zu drastischen Einschnitten. Wie die Fluggesellschaft am Donnerstag mitteilte, plant sie einen Abbau von bis zu 30 Prozent der rund 15.000 Stellen, eine zumindest vorübergehende Reduzierung der Flotte gegenüber der Planung für 2021 um 51 Maschinen und eine Überprüfung ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ