Unternehmen in der Region

Edeka-Einzelhändler Schmidt’s Märkte bekommt Zukunftspreis

Christiane Weishaupt und Barbara Schmidt

Von Christiane Weishaupt & Barbara Schmidt

Fr, 10. Mai 2019 um 14:05 Uhr

Wirtschaft

BZ-Plus Betonung des Regionalen: Die Kaufmannsfamilie Schmidt aus Rickenbach ist mit dem Zukunftspreis Handel ausgezeichnet worden. Sie betreibt 14 Edeka-Märkte im Südschwarzwald.

Den Preis bekamen die Schmidts für die neue Filiale "Schmidt’s Markt XL" in Bad Säckingen. Mit 3000 Quadratmetern Verkaufsfläche und 45.000 Produkten ist er einer der größten des Unternehmens. Die Schmidts führen zwischen Titisee-Neustadt und Bad Säckingen 14 Lebensmittelmärkte mit insgesamt 17.600 Quadratmetern Verkaufsfläche und 750 Mitarbeitern. Ihr Unternehmen ist Mitglied der Edeka-Regionalgesellschaft Südwest.

Selbstständige Kaufleute wie Familie Schmidt sind ein Erfolgsmodell. "Selbstständige Edeka- oder auch Rewe-Händler hatten in den letzten Jahren die höchsten Umsatzzuwächse im Lebensmitteleinzelhandel", sagt Susanne Eichholz vom Institut für Handelsforschung (IFH) in Köln. Beim Einkauf profitierten die Kaufleute von der großen Handelsgesellschaft, präsentierten ihren Kunden aber ein standortspezifisches Sortiment.

"Das sind oft Händler, die ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ