Wie das mit dem König in Kirchen war

Victoria Langelott

Von Victoria Langelott

Di, 04. August 2015

Efringen-Kirchen

Zur Erinnerung an 1200 Jahre Kirchen begaben sich rund 150 Interessierte mit Maren Siegmann auf die Spur der frühen Geschichte.

EFRINGEN-KIRCHEN. Die Sonne brannte, nichtsdestotrotz begaben sich am Sonntag rund 150 Interessierte mit Maren Siegmann auf den historischen Rundgang durch Kirchen. Die Leiterin des Museums Alte Schule und Fachfrau in Sachen Ur- und Frühgeschichte nahm die Spaziergänger mit auf den Spuren der frühen Ortsgeschichte. Die Tour gehörte zur Veranstaltungsreihe zur Feier des 1200-jährigen Bestehens des Orts.

Der Rundgang
Die ebenso unterhaltsame wie lehrreiche Tour mit Maren Siegmann begann auf dem Rathausplatz und damit noch in Kirchen. Teilnehmer, die es noch nicht wussten, konnten dabei lernen, dass nicht die Landesstraße die Grenze zwischen den erst seit 1942 verbundenen Orten Kirchen und Efringen ist, sondern die Bannstraße. Über diese führte die Tour zwischen Postfiliale und Volksbank hinauf und weiter, unter anderem über die Friedrich-Rottra-Straße und die Neusetze, die Basler Straße, den Bromen oder auf die Pfalz. Wenn es etwas zu erklären gab, scharte Siegmann die Teilnehmer um sich, die ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ