Account/Login

Verwaltungsgericht

Eilantrag der Freiburger AfD gegen Äußerungen von Oberbürgermeister Martin Horn abgelehnt

Manuel Fritsch
  • Do, 21. März 2024, 19:17 Uhr
    Freiburg

     

BZ-Plus Die Freiburger AfD wollte per Eilantrag gegen einen Social-Media-Post von Oberbürgermeister Martin Horn vorgehen, in dem er vor Rechtsextremismus gewarnt hat. Damit ist sie nun vor Gericht gescheitert.

Das Verwaltungsgericht Freiburg hat einen Eilantrag des AfD-Kreisverbands ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar