Account/Login

Abschied für Hans-Bernhard Kradepohl

Ein Diener der Bürger und des Ortes

Sylvia-Karina Jahn
  • So, 04. Oktober 2009, 16:41 Uhr
    Teningen

     

In einer ungewöhnlich persönlichen Atmosphäre wurde Heimbachs Ortsvorsteher Hans-Bernhard Kradepohl verabschiedet, der jetzt in den kommunalpolitischen Ruhestand geht.

Bürgermeister Hagenacker übergibt Orts...emarie Abschiedsgeschenke (von rechts)  | Foto: Sylvia-Karina Jahn
Bürgermeister Hagenacker übergibt Ortsvorsteher Kradepohl und dessen Frau Rosemarie Abschiedsgeschenke (von rechts) Foto: Sylvia-Karina Jahn
1/6

TENINGEN-HEIMBACH. "I did it my Way", dieses Stück des Musikvereins passte hervorragend zur Verabschiedung von Ortsvorsteher Hans-Bernhard Kradepohl am Freitagabend in der Anton-Götz-Halle. Sehr persönliche und lebendige Dankesworte machte deutlich, dass hier jemand in den kommunalpolitischen Ruhestand geht, der Bürgernähe lebte und pflegte. Ein Diener der Bürger und des Ortes, so charakterisierte ihn Alt-Bürgermeister Hermann Jäger. Stehend applaudierten die Festgäste dem 74-Jährigen, der die Geschicke der Ortschaft 20 Jahre lang bestimmt und sie geprägt hat.

Jäger bescheinigte Kradepohl, eine hohe Identifikation der Bürger mit der Gemeinde geschaffen zu haben. 35 Jahre lang war er Gemeinderat, 34 Jahre Ortschaftsrat, zehn Jahre lang stellvertretender und 20 Jahre Ortsvorsteher; in seiner Zeit habe Heimbach einen Schub nach vorn erlebt. Kradepohl habe, so sagte Jäger, den Wunsch gehabt, politisch etwas zu ändern und sich für die Heimatgemeinde zu engagieren. "Auszuloten, ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar