Account/Login

Ein Geschenk wunderbarer Musik

  • Mo, 12. September 2022
    Rheinfelden

Rainer Marbach spannt zum Auftakt der zweiten Orgelwochen in der Kirche St. Josef einen weiten Bogen vom Barock über Romantik.

Rainer Marbach an der Späth-Orgel in St. Josef  | Foto: Roswitha Frey
Rainer Marbach an der Späth-Orgel in St. Josef Foto: Roswitha Frey

. Mit einer berührenden Geste und sinfonischen Klängen begannen am Freitag die zweiten Rheinfelder Orgelwochen. Kirchenmusikdirektor Rainer Marbach gestaltete in beeindruckender Klangvielfalt und Virtuosität das Eröffnungskonzert an der Späth-Orgel in der Kirche St. Josef und spann einen weiten Programmbogen vom Barock über Romantik bis zur Gegenwart.

"Beschenkt mit wunderbarer Musik" fühlte sich Pfarrer Andreas Brüstle, der die zahlreichen Besucher zu dieser zweiten Ausgabe des ökumenischen Orgelfestivals begrüßte. Kulturamtsleiter Dario Rago hob die "passende Programmatik" dieser Orgelreihe ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar