Ein Knackpunkt bleibt in Rheinfelden der Deckel

Rolf Reißmann

Von Rolf Reißmann

Fr, 05. April 2019

Rheinfelden

Erörterung zur Planung der Autobahn 98 im Abschnitt fünf läuft / In Rheinfelden geht es um Landschafts- und Umweltschutz.

RHEINFELDEN-MINSELN. Die Erörterung läuft und damit das vorgeschriebene Verfahren zur Vorbereitung der Planfeststellung zum Bau der Autobahn 98. Die neue Phase hat am Mittwoch begonnen. Gegenstand ist der Abschnitt 5 über 6,5 Kilometer, der von Karsau bis Schwörstadt reicht. Joachim Lucht, stellvertretender Referatsleiter Planfeststellung im Regierungspräsidium Freiburg, erläuterte am Mittwoch zunächst den Zweck dieser Beratungen.

Ziel ist die Abwägung aller begünstigenden oder hinderlichen Sachlagen für die weitere Planung. Dabei vertritt die Abteilungsdirektion Straßenwesen und Verkehr im Regierungspräsidium den Bund als Bauherrn, gegenüber steht das Referat Straßenbauplanung als Genehmigungsbehörde. Um Einwende einzubringen, waren die Stadt Rheinfelden sowie die Bürger durch die Bürgerinitiative Tunnel Karsau-Minseln vertreten. Den thematischen Schwerpunkt am ersten Tag bildeten die Belange des Umwelt- und Landschaftsschutzes. Wie zu erwarten war, spielte dabei die von Rheinfelden angestrebte Überdeckelung eine besondere Rolle.

Bisher sieht der Bund zwischen Karsau und Minseln eine Überdeckelung von etwa 80 Metern vor. Markus Weise, Projektkoordinator aus dem Ingenieurbüro Fichtner Water & Transportation, beschrieb zunächst, dass sogar eine Brücke mit nur 20 Metern Breite die verkehrlichen ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ