Account/Login

Flucht

Afghanische Ortskräfte leben im Kreis Lörrach sicher – aber in Angst um Angehörige

Sabine Ehrentreich
  • Do, 25. August 2022, 08:29 Uhr
    Kreis Lörrach

     

BZ-Plus Viele Ortskräfte warten in Afghanistan auf eine Ausreise, ein Teil ist schon in Deutschland, etwa 50 im Landkreis Lörrach. Zwei Frauen erzählen von ihrer Ankunft, ihrem Leben – und ihrer Angst.

Shakila Paynda (links) unterstützt die...als Ortskräfte in den Landkreis kamen.  | Foto: Barbara Ruda
Shakila Paynda (links) unterstützt die Familien von Shah Pirai (Mitte) und Humaira – und viele anderen, die als Ortskräfte in den Landkreis kamen. Foto: Barbara Ruda
1/2
Zahllose afghanische Ortskräfte, die vor dem plötzlichem Abzug für die Bundeswehr gearbeitet haben, warten in dem von den Taliban beherrschten Land noch auf ihre Ausreise. Andere sind bereits in Deutschland, auch im Kreis Lörrach. Hier sind es nach Angaben des Landratsamtes grob geschätzt 50. Sie sind dankbar, hier in Sicherheit zu sein – aber sie leben in ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar