Ein Meilenstein für Bahn und Stadt

Herbert Frey

Von Herbert Frey

Sa, 14. April 2018

Weil am Rhein

Gestern eröffneter Fußgänger- und Radfahrersteg verknüpft Haltinger Ortsteile barrierefrei und erschließt später die Bahnsteige.

WEIL AM RHEIN-HALTINGEN (hf). Für Stadt und Bahn gleichermaßen sei der Steg über Bundesstraße und Gleise hinweg ein Meilenstein, betonten OB Wolfgang Dietz und der Leiter des Großprojektes des viergleisigen Ausbaus zwischen Karlsruhe und Basel, Philipp Langefeld, gestern bei der Eröffnung der 67 Meter langen Stahlkonstruktion.

Das 2,8 Millionen Euro teure Bauwerk, zu dem drei Liftanlagen gehören, das später auch die Bahnsteige – vorerst nur den provisorischen Behelfsbahnsteig – erschließt, rückt die beiden von der Bahn durchtrennten Haltinger Ortsteile barrierefrei näher zusammen und erspart der Bevölkerung mühsame Umwege. Den großen Anteil, ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung