Rustikal in Titisee-Neustadt

Einbrecher fahren mit Limousine durchs Schaufenster zur Beute

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Do, 07. November 2019 um 16:28 Uhr

Titisee-Neustadt

Mit einem gestohlenen Mercedes haben Diebe die Schaufensterscheibe eines Juweliergeschäfts in Titisee-Neustadt durchbrochen. Die Unbekannten stahlen wertvolle Uhren und sind nun auf der Flucht.

Der Durchbruch mit dem Wagen ereignete sich am Mittwoch gegen 4 Uhr in einem Laden an der Seestraße. Anschließend räumten mehrere Maskierte Vitrinen mit hochwertigen Uhren leer. Zur Höhe der Beute und des Sachschadens kann die Polizei noch keine Angaben bekannt. Beides dürfte beträchtlich sein. Nach der Tat warfen die Täter Masken und andere Gegenstände an einem Weiher zwischen Titisee und Hinterzarten weg. In Hinterzarten hinterließen sie einen gleichfalls gestohlenen VW Golf mit Freiburger Kennzeichen.

Die Kripo geht davon aus, dass das Geschäft ausbaldowert worden war. Es liegen Hinweise vor, dass die Täter auch einen weißen Kombi (VW-Bus oder Ford Transit) benutzten. Hinweise auf verdächtige Personen und die Fahrzeuge an die Kripo: Tel. 0761/882-5777 (rund um die Uhr).