Ermittlungen

Einbruch in Lörracher Tankstelle – Heranwachsender unter Verdacht

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mo, 29. Juni 2020 um 15:07 Uhr

Lörrach

Die Polizei ermittelt in Lörrach gegen einen Heranwachsenden. Er steht im Verdacht, die Tür zu einer Tankstelle aufgebrochen zu haben. Ob dort etwas gestohlen wurde, ist unklar.

Am Sonntag, 28. Juni, gegen 2.50 Uhr, löste an einer Tankstelle in der Brombacher Straße der Alarm aus. Laut einer Polizeimeldung war an der Tankstelle die Eingangstür aufgebrochen worden. Ob etwas entwendet wurde sei noch nicht bekannt.

Beamten hätten umgehend nach den Tätern gefahndet. Dabei haben sie der Mitteilung zufolge einen Heranwachsenden kontrolliert. Es bestehe der Verdacht, dass er an dem Einbruch beteiligt ist. Die Ermittlungen des Polizeireviers Lörrach dauern an.