Eine große Inszenierung

Franz Schmider

Von Franz Schmider

Di, 28. August 2018

Kommentare

BZ-Plus Die Affäre um die Bremer Außenstelle des Bamf fällt bei genauerem Hinsehen in sich zusammen.

In der Bremer Außenstelle des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (Bamf) sind falsche Asylbescheide ausgestellt worden. Doch was als "Skandal um Asylbetrug" begann, entpuppt sich als aufgebauschtes Trauerspiel. Darin zeigt sich, wie fahrlässig vorschnelle Schuldzuweisungen sind und wie Halbwahrheiten für politische Ziele instrumentalisiert werden können.

Wir erinnern uns noch an die Hochphase des Asylstreites zwischen den beiden Unionsschwestern. In Bayern wurde gehobelt – und da fallen bekanntlich auch Späne. Und das nicht zu knapp. "Hochkriminell und bandenmäßig" hätten die Verantwortlichen in Bremen Asylbescheide ausgestellt, urteilte etwa Innen-Staatssekretär Stephan Mayer (CSU). Dem ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ