Account/Login

Eine Hohepriesterin der Stimme

Michael Baas
  • Di, 01. August 2023
    Rock & Pop

BZ-Plus Es ist eine Ansage: Lady Blackbird greift als Künstlername eine Erkennungsmelodie der US-Bürgerrechtsbewegung auf. Das bleibt in Lörrach zum Abschluss von Stimmen zwar nur These. Gleichwohl begeistert die Amerikanerin dort.

Lady Blackbird im Lörracher Rosenfelspark   | Foto: Barbara Ruda
Lady Blackbird im Lörracher Rosenfelspark Foto: Barbara Ruda
Lady Blackbird: Der Name spielt an auf den 1963 veröffentlichten Protestsong "Blackbird". Nina Simones Klagelied, das die Diskriminierung afroamerikanischer Frauen wegen Rasse, Klasse und Geschlecht anprangert, kommt auch gleich an zweiter Stelle im Set beim Abschlusskonzert des Lörracher Stimmen-Festivals am Sonntag im Rosenfelspark – und das in einer ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar