Interview

Eine Opernsängerin auf neuen Wegen: Susana Schnell und ihre Band El otro sur

Alexander Dick

Von Alexander Dick

Di, 19. Oktober 2021 um 17:50 Uhr

Rock & Pop

BZ-Plus Die Sopranistin Susana Schnell spürt mit ihrer Band El otro sur Berührungspunkten von Europa und Lateinamerika nach – und konzertiert damit am 22. Oktober in der Staufener Kulturbaustelle.

Den erste Auftritt mit ihrer neuen Band El otro sur hatte sie im Freiburger Theater im Juli. Nun gibt Susana Schnell einen großen Abend mit südamerikanischer Musik in Staufen. Eine Sopranistin mit klassischer Ausbildung auf ganz anderen Wegen? Alexander Dick wollte mehr von ihr dazu erfahren.

BZ: Frau Schnell, die Opernwelt, insbesondere die Freiburger, kennt Sie als wandlungsfähige Sopranistin. Im Stadttheater hat man Sie bei einer Gala auch schon mit südamerikanischer Musik erlebt – nun treten Sie mit einem eigenen Ensemble auf. Ein richtiger Fachwechsel?
...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung