Amtsgericht Freiburg

Eine "rassistische Hetzjagd" in Freiburg endet ohne Prozesse

Simone Lutz

Von Simone Lutz

Fr, 28. Oktober 2022 um 19:30 Uhr

Freiburg

BZ-Abo Ein aufsehenerregender Fall am Amtsgericht Freiburg geht einvernehmlich zu Ende: Ein lettischer Antifa-Aktivist, ein Polizeihauptkommissar und ein Beschuldigter finden einen Täter-Opfer-Ausgleich.

Der Fall hatte über Freiburg hinaus Aufsehen erregt, weil von einer "rassistischen Hetzjagd" die Rede gewesen war. Im Juni vergangenen Jahres waren sich mehrere Personen, darunter Polizisten aus Freiburg, und ein lettischer ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

BZ-Abo -Artikel - exklusiv in Ihrem Abonnement!

Jetzt weiterlesen mit Ihrem kostenlosen Probemonat:

BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • 1 Monat kostenlos testen
Jetzt kostenlos weiterlesen

jederzeit kündbar

Bereits Abonnent/in der gedruckten Badischen Zeitung? Hier kostenlosen Digital-Zugang freischalten.

BZ-Digital Premium 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Digitale Zeitung als BZ-eZeitung und BZ-App
  • Rabatte und Events mit der BZ-Card
  • 1 Monat kostenlos testen
Jetzt kostenlos weiterlesen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung