Interview

"Wir brauchen eine Lobby für Kita-Fachkräfte"

Lisa Petrich

Von Lisa Petrich

Mi, 24. November 2021 um 13:05 Uhr

Rheinfelden

BZ-Plus Keine Kinderbetreuung ohne Fachkräfte. Ein neuer Verband will sich für bessere Arbeitsbedingungen in der Branche einsetzen. Mit dabei ist die Kindergartenfachwirtin Anja Braekow aus Rheinfelden.

Fachkräftemangel, ausbaufähige Ausbildungsmöglichkeiten und praxisferne Vorgaben der Ministerien machen vielen Erzieherinnen und Erziehern die Arbeit in der Kita schwer. Im Januar hat sich dafür der Verband der Kita-Fachkräfte in Baden-Württemberg gegründet, der sich für bessere Arbeitsbedingungen in Kitas einsetzt. Anja Braekow, Gründerin von "Annies Laufstall" in Rheinfelden, ist Vorsitzende des Verbands. Lisa Petrich spricht mit ihr über dringend notwendige Änderungen im Kita-Alltag.
BZ: Warum braucht es den Verband der Kita-Fachkräfte?
Braekow: Wir möchten den Fachkräften in der Öffentlichkeit ein Gesicht geben. Leider werden wir pädagogischen Fachkräfte oft noch als kaffeetrinkende Basteltanten abgestempelt, ganz nach dem Motto: Du bist ja Erzieherin, du spielst ja den ganzen Tag. Wir wollen zeigen, was wir alles leisten können und wollen. Deshalb möchten wir nicht zum Streik, sondern zum Dialog aufrufen und so die Rahmenbedingungen im Kita-Alltag verbessern. Und dazu brauchen wir eine Lobby für Kita-Fachkräfte auf Landesebene.
BZ: Welche Missstände in Kindertagesstätten gibt es konkret und was möchten Sie im Verband dagegen tun?
Braekow: Wir haben uns vier Ziele gesetzt, an denen wir ansetzen ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung