Einige Mordversuche später: Wie aus schwarzer Habgier Liebe wird

Eva Korinth

Von Eva Korinth

Mo, 07. Januar 2019

Titisee-Neustadt

BZ-Plus Überzeugende Laienspieler verwandeln sich auf der Bühne in skurrile Zeitgenossen / Lustspiel wird zum grandiosen Auftakt des Hölzlebrucker Sportvereinsballs.

TITISEE-NEUSTADT. Urige Gestalten gibt es in dem Hölzebruck bei Neustadt: habgierige Nachbarn, trottelige Ehemänner und babyverrückte Ehefrauen, reimbegabte Totbeterinnen, einen liebestollen Arzt, einen von einer starken Frau verfolgten Heiratsschwindler und außerdem jede Menge Herren in Frauenkleidern. Sie alle tummelten sich beim Hölzlebrucker Sportvereinsball auf der Bühne und boten zum Auftakt lustige Unterhaltung. Das Theaterstück "Mein Hof und dein Hof" strapazierte am Samstagabend im Thomasheim Lachmuskeln und Handinnenflächen des Publikums.

Die Laienspieler hatten ihre jeweiligen ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ