Naturalie

Eiweiß für die Muskeln: die Grüne Bohne

Claudia Füßler

Von Claudia Füßler

Mi, 11. Juli 2018 um 08:56 Uhr

Gesundheit & Ernährung

Je frischer, desto knack: Wenn man Grüne Bohnen biegt und sie mit einem schönen Knacken auseinanderbrechen, darf man getrost den Herd anschalten.

Labberige Gummibohnen können zwar immer noch gegessen werden, haben aber ordentlich an Geschmack und Nährstoffen eingebüßt. Im Gegensatz zu vielen anderen Hülsenfrüchten essen ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ