Emmanuel Macron liegt fast überall deutlich vorn

Bastian Bernhardt

Von Bastian Bernhardt

Di, 09. Mai 2017

Lahr

Französische Gemeinden mit Beziehungen in die Ortenau stimmen überwiegend für den Wahlsieger – es gibt aber Ausreißer.

LAHR/UMLAND (bnh). Ein Blick auf die elsässischen Ergebnisse der französischen Präsidentschaftswahl zeigt, dass auch die meisten jener Gemeinden, zu denen es in den Lahrer Raum Verbindungen gibt, überwiegend für den parteilosen Wahlsieger Emmanuel Macron gestimmt haben. Bei der der Wahlbeteiligung reicht die Spanne von 69 Prozent (Obernai) bis 84 Prozent (Herbsheim/Partnergemeinde von Schuttern).
In Lahrs Partnerstadt Dole stimmten 68 ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung