Austoben vor Ort

Leandra Oberg

Von Leandra Oberg

Mi, 30. Juli 2014

Emmendingen

Für Kinder ist der kleine Spielplatz am Übergangswohnheim schon Luxus / Hilfe der Fuss-Truppe.

EMMENDINGEN. Der neue Garten im Übergangswohnheim an der Hochburgerstraße wurde am Dienstag offiziell eingeweiht. Die Stadtwerke hatten Aufbau und Unterhaltung eines neuen Klettergerüsts mit weiteren Spielzeugen an den Kinderschutzbund gespendet. Mit der Unterstützung der Fuss-Truppe ("Für unsere schöne Stadt") war das Gelände vorbereitet worden.

Die Stadtwerke haben jedes Jahr Weihnachtsgeschenke an die Geschäftskunden gemacht, doch im vergangenes Jahr haben sie entschieden, lieber eine große Spende für einen guten Zweck vor Ort zu machen, ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung