Account/Login

Der fünfte Bus kommt

Sylvia-Karina Jahn
  • Do, 16. Juni 2016
    Emmendingen

     

Absage an E-Bus: Nach der Ausschreibung sollen die Stadtbusse weiterhin mit Diesel fahren.

EMMENDINGEN. Ab Dezember 2017 sollen in Emmendingen fünf statt bisher vier Stadtbusse unterwegs sein. Der Technische Ausschuss beschloss bei der Ausschreibung für den Busverkehr der nächsten zehn Jahre, dass das Angebot um 25 Prozent ausgeweitet werden soll. Allerdings wird es keine Elektrobusse umfassen: Diesen Vorschlag zog die Stadtverwaltung zurück, nachdem Maximilian Schicking vom Büro E-Motion Line aus Karlsruhe die Untersuchung dazu vorgestellt hatte (BZ vom Dienstag, 14. Juni). Denn: Tragen werde es sich auf keinen Fall.

"Wir sind zu früh dran mit der Ausschreibung", sagte Fachbereichsleiter Rüdiger Kretschmer, "das Aufstocken der Fahrleistung plus E-Bus ist nicht finanzierbar." Selbst üppige Zuschüsse ändern daran nichts: Denn sie müsste zusätzlich Ladestationen anschaffen, auch die teuren für schnelle Zwischenladungen, weil die Batteriekapazität nicht für den ganzen Tag reiche – vor allem ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar