Die Brücke nach Bangladesh trägt

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 19. Mai 2015

Emmendingen

Die Emmendinger Hilfsorganisation zeigte im Schlosskeller ein armes und doch schönes Land.

EMMENDINGEN (BZ). Vier Reiseberichte aus einem schönen, armen und noch sehr unbekannten Land – das erlebten am sehr interessierte und aufmerksame Gäste im gut gefüllten Schlosskeller in Emmendingen. Bettina Mühlen-Haas, Vorsitzende der Stiftung, schilderte Bagnladech als ein sehr schönes Land, fruchtbar mit bis zu drei Reisernten, aber gleichzeitig auch das am dichtesten besiedelte Land der Erde, wo auf einer Fläche, die so groß ist wie Baden-Württemberg und ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ