Mit Herzblut um das Leben

Hildegard Karig

Von Hildegard Karig

Di, 19. August 2014

Emmendingen

Die Camerata Academica bot beim ausverkauften Benefizkonzert eine Ausnahmeleistung.

EMMENDINGEN. "Wegen Überfüllung geschlossen": Damit benannte der Vorsitzende des Vereins Anwesen Leonhardt Alfred Schruhl eines der überaus erfreulichen Momente des Benefizkonzertes der Camerata Academica Freiburg am Sonntagvormittag. Die Steinhalle war bis auf den letzten Platz besetzt und die Überlegung, ob das Programm, das Orchester, der Benefizgrund oder das schöne Wetter vorrangig für die hohe Besucherzahl verantwortlich waren, war nicht wirklich wichtig. Wichtig war, welch andere Momente die Veranstaltung prägten und vielfältige Gratulationen verlangten.

DAS ORCHESTER
Die Camerata Academica Freiburg ist ein semi-professionelles Ensemble, das sich seit 1997 zu Projekten zusammenfindet, als Kammerorchester oder Symphonieorchester auftritt und neben aller Begeisterung für die Musik Offenheit für soziales Engagement mitbringt. Das Orchester konzertierte am Sonntag zum vierten Mal für das Anwesen Leonhardt – das letzte noch verbliebene Ackerbürgerhaus in Emmendingen.

Dass mit der Interpretation der 5. Symphonie von Dimitri ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ