"Emmendinger Tooor" ein Treffer für die IG Elz

derg

Von derg

Mi, 12. Mai 2021

Emmendingen

Emmendinger Brauteam spendete Erlös aus dem Bierverkauf / Geld dient als Beitrag für die Wiederansiedlung des Lachses.

"Auf Emmendinger Bierexpertinnen und die vielen Experten ist Verlass", sagte Patrik Bauer vom Emmendinger Brauteam erfreut. Von den 6600 Flaschen Craft-Bier der Marke Elzgold, die über die Rewe- Märkte von Dieter Schneider vertrieben wurden, hieß es Ende Oktober: Ausverkauft. Für jede verkaufte Flasche der jüngsten Edition mit dem Namen "Emmendinger Tooor" gehen zehn Cent an die IG Elz, die sich der Renaturierung und Pflege des Fischbestands in der Elz angenommen hat. Das dreiköpfige Brauteam hat die Summe auf 1000 Euro aufgestockt. Die Spende dient als Beitrag zur Wiederansiedlung des Lachses in der Elz. "Besonders in der Umgebung von Waldkirch müssen Auf- und Abstiegshilfen im Flusslauf gebaut werden, damit die Lachse nicht an mehreren Staustufen auf dem Weg zu ihren Laichplätzen scheitern", sagte Uwe Straky, Vorsitzender der IG Elz.