Ermittlungen

Messerattacke im Wald: 14-Jähriger sticht auf 13-Jährigen ein

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Fr, 22. Dezember 2017 um 14:51 Uhr

Endingen

Zwei Teenager verabreden sich im Wald. Dann sticht einer auf den anderen mit einem Messer ein – verletzt kann er sich noch nach Hause retten. Später muss der Jugendliche in die Klinik.

Wie die Polizei am Freitag mitteilte, musste der 13-Jährige aus Endingen wegen Stichverletzungen in einer Klinik behandelt werden. Bei der Überprüfung habe sich herausgestellt, dass er am selben Tag ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ