Einzigartige Aktion

Englischsprachige Wikipedia blockiert Zugang

Jens Schmitz

Von Jens Schmitz

Do, 19. Januar 2012

Ausland

Der Widerstand gegen geplante US-Gesetze zur Kontrolle des Internets hat einen Höhepunkt erreicht. Die englischsprachige Version von Wikipedia protestiert mit einem 24-stündigen Blackout gegen Netzsperren.

WASHINGTON. Ich weiß, dass ich nichts weiß: Das Onlinelexikon Wikipedia hat am Mittwoch vielen Menschen ihre Abhängigkeit von dem Wissensspeicher vor Augen geführt, als die englischsprachige Version aus Protest gegen zwei umstrittene Gesetzesvorhaben in den USA für einen Tag vom Netz ging.

Die SOPA und PIPA genannten Initiativen sollen Online-Piraterie bekämpfen. Internet-Provider sollen den Zugang zu ausländischen Webseiten sperren, die den Urheberschutz von Inhalten aus den USA missachten. Suchmaschinen sollen entsprechende Links entfernen (siehe Infobox). Zwar begrüßten viele Kommentatoren im Internet die Wikipedia-Aktion. Es gab aber auch Protest, etwa von Studenten, die klagten, sie hätten Hausarbeiten oder ein Examen zu schreiben.
Nach der ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung