"Finanziell stehen wir jetzt vor der Wand"

Entwurf des Breisacher Haushaltsplans für das Jahr 2021

Gerold Zink

Von Gerold Zink

Mi, 18. November 2020 um 18:21 Uhr

Breisach

BZ-Plus Insgesamt sind sieben Millionen Euro im Etatentwurf 2021 an neuen Krediten vorgesehen. Dennoch werden die Bürger nicht stärker zur Kasse gebeten. Nur die Vergnügungssteuer wird steigen.

"Wir werden künftig grausame Entscheidungen treffen müssen. Die Lage ist ernst und schwierig, die goldenen Zeiten sind vorbei." Mit diesen drastischen Worten beschrieb Bürgermeister Oliver Rein die finanzielle Situation der Stadt am Dienstagabend im Gemeinderat bei der Einbringung des Haushaltsplanes für 2021.

Zahlreiche Herausforderungen
"Der neue Haushalt wird in jeder Beziehung ein besonderer mit vielen Herausforderungen", betonte der Rathauschef, "und das nicht nur wegen Corona." Keiner wisse, ob sich die Wirtschaft wieder erhole oder noch weiter einbreche. Die Ansprüche der Bürger an ihre Stadt seien "riesengroß", Jahr für Jahr stiegen die Ausgaben, sie seien teilweise "explodiert". So erwarteten die Einwohner unter anderem gute und saubere Straßen, Wege und Plätze, gepflegte öffentliche Grünanlagen, gut ausgestattete Schulen und Kindergärten, ein ausreichendes Angebot bei der Kleinkindbetreuung, neue Mobilitätskonzepte und Aktionen für den Klimaschutz. "Die Liste ließe sich beliebig fortführen", sagte Rein.

Einnahmen steigen langsamer
Die Einnahmen seien ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung