Union

Er lässt sich bitten: So könnte Söder Kanzlerkandidat werden

Christopher Ziedler

Von Christopher Ziedler

Mi, 31. März 2021 um 20:49 Uhr

Deutschland

BZ-Plus Unter einer Bedingung wäre der CSU-Vorsitzende Markus Söder wohl schon bereit, die Union als Kanzlerkandidat in die Bundestagswahl im Herbst zu führen. Doch noch spielt er auf Zeit.

Das Gefühl, dass er es vielleicht könnte, hat die Union als Ganzes zum ersten Mal Ende November 2019 beschlichen. Das neue Coronavirus ist noch unbekannt, die damalige CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer sichert auf dem Leipziger Bundesparteitag noch einmal vorübergehend ihre Macht, der umjubelte Redner aber ist der CSU-Vorsitzende Markus Söder. Er erinnert an die schwierigen Jahre, die die beiden Schwesterparteien hinter sich haben mit ihren flüchtlingspolitischen Auseinandersetzungen, zu denen auch Söder mit Worten wie "Asyltourismus" nicht unwesentlich beigetragen hat. Nun verspricht er hoch und heilig, dass sich so etwas nicht wiederholen werde. "Wir sind eine Familie, wir sind nur gemeinsam stark." Die Halle tobt – und danach ist allen klar, dass Söder noch ein Faktor in der Kanzlerrechnung werden wird.
Nun naht die Zeit der Entscheidung. Mit Kramp-Karrenbauers Nachfolger Armin Laschet hat er vereinbart, "zwischen Ostern und Pfingsten" zu klären, wer von ihnen die Union in die Bundestagswahl im September führt.
In Umfragen liegt Söder ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 8 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung