Account/Login

Erdstöße legen ganze Dörfer in Trümmern

Arne Bänsch

Von Arne Bänsch (dpa)

Mo, 09. Oktober 2023

Ausland

Mehrere Erdbeben in kurzer Zeit erschüttern den Westen Afghanistans. Laut Katastrophenschutz sind etwa 2500 Menschen ums Leben gekommen. Rettungskräfte schildern drastische Eindrücke aus den zerstörten Orten.

Dort, wo ganze Dörfer standen, liegt das Leben Hunderter Familien in Trümmern – begraben unter Ruinen. "Es war unerträglich. Wir sahen fünf, sechs Dörfer. Sie sind dem Erdboden gleich", erzählt Mohammed ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar