Erklär’s mir

Was ist ein Spion?

Alexander Dick

Von Alexander Dick

Fr, 18. September 2020 um 14:31 Uhr

Erklär's mir

Wenn ihr heimlich im Handy eurer Freunde herumschnüffelt, um zu schauen, mit wem die zum Beispiel chatten, ist das nicht nur nicht nett – es ist verboten. Genau das ist es, was Spioninnen und Spione machen:

Sie wollen Geheimnisse in Erfahrung bringen, Informationen, die ihnen oder ihren Auftraggebern nützlich sein könnten. Zu dem Zweck haben die meisten Staaten Organisationen, die man Geheimdienste nennt. Sie sollen etwas über andere Staaten herausbekommen, das ihnen einen Vorteil verschaffen könnte. Aber natürlich ist das ein gefährlicher Beruf.

Denn wenn man als Spion oder Agent "auffliegt" – also verraten wird oder ertappt wird –, landet man im Gefängnis. Für Länder, die Kriege gegeneinander führen, ist die Arbeit der Spione besonders wichtig. Ein erstrebenswerter Beruf ist Spion oder Spionin also nicht.