Prozess

Ermittler: Veruntreuung von Geld im Radon Revital Bad hatte System

Christiane Sahli

Von Christiane Sahli

Fr, 22. Januar 2021 um 16:03 Uhr

St. Blasien

BZ-Plus Eine Führungskraft des Radon Revital Bads muss sich vor Gericht verantworten. Sie soll Tageseinnahmen veruntreut haben. Die Ermittler sprechen von System, die Angeklagte bestreitet die Vorwürfe.

Mit der Vernehmung von drei weiteren Zeugen wurde das Hauptverfahren gegen eine inzwischen freigestellte Führungskraft des Radon Revital Bades fortgesetzt. Die Angeklagte muss sich wegen des Vorwurfs der Untreue vor dem Amtsgericht St. Blasien verantworten, sie bestreitet die Vorwürfe.
Der Angeklagten wird vorgeworfen, in der Zeit von Anfang 2016 bis bis April 2018 Tageseinnahmen des ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung