Account/Login

ArbeiterKind.de Freiburg

Erschlagen vom "System Uni": Sebastian hat als Erster in seiner Familie studiert

Gina Kutkat
  • Mi, 04. November 2020, 09:59 Uhr
    Freiburg

Sebastian Fahner aus Freiburg ist Arbeiterkind und kennt die Hürden für Erstsemester an der Uni. Deshalb hilft er mit dem Team von "ArbeiterKind.de Freiburg" anderen beim Start – und darüber hinaus.

Aller Anfang ist schwer: Für Kinder au...t oft viele Fragen und Unsicherheiten.  | Foto: Tony Tran (Unsplash.com)
Aller Anfang ist schwer: Für Kinder aus nicht-akademischen Familien gibt es zum Studienstart oft viele Fragen und Unsicherheiten. Foto: Tony Tran (Unsplash.com)
1/2
Sie sind der Erste in Ihrer Familie, der studiert hat. Was war für Sie die größte Herausforderung beim Start an der Uni?
Sebastian Fahner: Ich war komplett vom "System Uni" erschlagen. Ich war unsicher bei der Prüfungsanmeldung und den vielen Möglichkeiten, die sich mir boten. Ich habe Geschichte studiert, ein Studium mit einer sehr großen inhaltlichen Bandbreite. Da war es wichtig, dass ich mir Beratung gesucht habe, ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar