Großes Interesse an Projekten vor Ort

Erste kommunalpolitische Radtour durch Ihringen

Christine Weirich

Von Christine Weirich

Mo, 12. Oktober 2020 um 16:39 Uhr

Ihringen

BZ-Plus Großes Interesse bekundeten Ihringer Bürger an der ersten kommunalpolitischen Fahrradtour durch den Ort. Themen waren Bauplätze, das Schwimmbad und der Hochwasserschutz.

Bürgermeister Benedikt Eckerle hatte zu der Besichtigungstour durch die Gemeinde eingeladen. Corona-konform und umweltfreundlich trafen sich rund 50 Radler beim Feuerwehrgerätehaus.

Vor Ort erläuterten der Bürgermeister und Fachingenieur Eckard Manzke vom Ingenieurbüro Manzke und Müller in Freiburg die bisherige und weitere Entwicklung des Neubaugebiets "Kaibengasse", des Versickerungsbeckens "Waid" und des sanierungsbedürftigen Kaiserstuhlbads. Dabei gaben sie auch Antworten auf Fragen der Bürger.
...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung